Seit Jahren organisiere ich Aktivitäten.
Und seit Jahren lege ich dafür viel Geld aus.

Das ausgelegte Geld zurück zu bekommen, funktioniert mal gut, mal weniger gut.
Diese Webseite habe ich mir gebaut, um die Geldabwicklung für mich und euch einfacher zu machen.

  • Geld
  • Freundschaft
  • Webseite

Warum das Ganze?

Vieles haben wir schon gemeinsam erlebt: Freizeitparks, Wandertouren, Urlaube, Kinobesuche. Doch all diese Organisationen sind nicht nur sehr zeitaufwendig und nervenaufreibend. Sie kosten mich auch jede Menge Geld...

Und das Geld muss auch
irgendwie wieder zurückkommen

Ich lege jedes Jahr mehrere tausend Euros aus, muss ein gewaltiges Konstrukt an Schulden und Zahlungen verwalten und dabei schauen, dass ich auch selbst flüssig bleibe. Bei vielen Aktivitäten habe ich selbst viel privates Geld beigesteuert.

Geld eintreiben
ist nervig!

Hin und wieder selbst in Parties zu investieren -sei es mit Benzinkosten, viel Arbeitszeit oder gelegentlichen Draufzahlgeschäften- ist okay. Das ewige Hinterherlaufen und Abrechnen nicht. Dazu kommt die Gefahr, dass ich Deals vorweg kaufe, die mir nachher niemand abnimmt.

Partyflash.de - Mein Partyabwickler

Diese Webseite ist ein Experiment, mir selbst die Sache zu erleichtern
und gleichzeitig einen kleinen Paradigmenwechsel einzuführen.

  • Infos via Mail

    Wenn ich Geld benötige, sei es nach einer Tour oder vorab für eine Aktivität, erhaltet ihr möglicherweise eine Mail mit dem Verweis auf Partyflash.

  • Web-Assistent

    Der Web-Assistent sagt euch dann, wieviel ich von euch kriege, warum das so ist und wie ihr mich bezahlen könnt - auch auf dem Handy, und auch mit Echtzeit-Bezahlung via z.B. PayPal!

  • Freude & Verständnis

    Mich nicht auf Geld warten zu lassen interpretiere ich als Kompliment und Anerkennung. Wer mit dem Konzept nicht einverstanden ist, ist bei der Aktivität leider nicht dabei.

  • Durchstarten

    Wenn der Party-Abwickler funktioniert kann ich zukünftig viel leichter planen und muss nicht wild abschätzen, welche Idee funktionieren könnte und was nicht.

Kann ich das ausprobieren?

Sofern du bislang keine Zahlungsaufforderung von mir bekommen hast besteht derzeit nur die Möglichkeit, zu spenden.